Klaus-Peter Johann I. hat sich der Mensch und Souverän klaus-peter johann: mit einem Augenzwinkern gegeben. Rechtlich steht es jedem Souverän zu, einen eigenen Namen für seine Person zu wählen. Bei Königen und Päpsten z.B. ist das üblich und jeder weiß, dass es so ist. Dieses Recht hat generell jeder souveräne Mensch. Wie jemand souverän werden kann, ist im Kapitel Mensch-Person hinlänglich beschrieben. Die Adresse: Es ist augenscheinlich, dass es diese Adresse in sich hat. Die Kleinschreibung des Namens (MP: micro print - kleingeschrieben, zeigt, dass ein Mensch aus Fleisch und Blut vorhanden ist), ein Mensch unter souveränem Standing, der Strohmann in privatem Recht, ohne Wohnsitz, somit nicht steuerpflichtig, ein Kreditor der Regierung, nicht haftbar und alle Geschäftsbeziehungen auf Armeslänge, somit kein Treuhand-Verhältnis, klagefähig unter Common Law und keine Möglichkeit gegnerischer Rechtsmittel (kein Rekurs) sowie eingetragen und öffentlich bekannt gemacht mit Copyright. Damit mag zwar von irgendjemanden Post ankommen, wird aber nicht akzeptiert, denn die Person ist nicht vorhanden, der man das Angebot machen könnte. Wenn künftige Briefe, die nicht korrekt adressiert sind, ankommen, geht er zurück mit dem Vermerk: „nicht wie adressiert zustellbar“! Wer ist nun dieser klaus-peter johann:? Es ist nicht beabsichtigt, hier seinen Lebenslauf zu veröffentlichen. Man findet seine „Biodaten“ an vielen Stellen des Internets - mal mehr - mal weniger gut recherchiert. Kurz umrissen erklärt, durchlief er Musikstudium, eine Lehre als Orthopädiemechaniker, legte die Meisterprüfung ab, absolvierte ein „staatlich“ geprüftes Technikum im Fachbereich Orthopädie, war langjähriger Inhaber eines Sanitätshauses, eines Orthopädie- Fachbetriebes. Im nächsten Abschnitt wurde Beruf und Hobby getauscht und er betrat die Profibühne als Musiker. Jetzt ist er hauptberuflich Rentner, gibt ab und zu ein Konzert, unternimmt hin und wieder eine kleine Gastspiel-Tournee. Meistens jedoch entsteht seine Musik im Kopf, in Studios oder er bringt Farbe auf Leinwände. Seit seiner Aktivitäten als Künstler befand er sich nicht wirklich lange an nur einem Ort. 2012/2013 begann der bis dahin politisch völlig Uninteressierte stutzig zu werden über zunehmende Wahrnehmungen von Ungerechtigkeiten, die Menschen im näheren Umfeld widerfuhren - politisch verursacht und teilweise sogar willkürlich. Er begann Gesetzestexte zu studieren, im Internet zu recherchieren, gesellschaftskritische Literatur zu lesen. Er stellte dabei fest, dass die Ungerechtigkeiten absolut nicht nur auf Menschen in seinem Bekanntenkreis beschränkt waren, sondern Kalkül dahinter stand. Es verlief nach einem perfiden Plan, einem uralten, menschenfeindlichen Plan. Die Abgründe, die sich dabei offenbarten waren tief - sehr tief, aber auch spannend. Spannender als jeder Kriminalroman, jedes Drehbuch. Anfang 2014 sagte sich klaus-peter johann: vom System des BUNDES/BRD los und begann sich selbst zu verwalten, lernte aus Fehlern dazu und sammelte Erfahrungen. Irgendwann erreichte er den Punkt, wo er auf sein Wissen vertraute und sich mehr und mehr den Angriffen des Systems stellte. Einmal das sprichwörtliche Blut geleckt, dass das verbrecherische System über mehrere Jahrhunderte real vergoss, verschrieb er sich aus Verantwortung gegenüber nachkommender Generationen, in die Aufklärungsarbeit einer wachsenden Anzahl von ebenfalls erwachten Menschen einzubringen. Diese Seite befindet sich noch im Aufbau
klaus-peter johann I. aus Familie Weltner buero@klauspeterjohann.de  www.der-unterfranke.ru nicht Adresse – nicht Person – nichtansässiger Fremder – nicht Wohnsitz – ohne BRD/US – nicht Militär – 3. Generation Blutlinie in Bayern nachgewiesen - derzeit NRW – kein erzwungener Agent – Inhaber des Titels und Begünstigter der Geburtstreuhand – Secured Party und Kreditor – öffentlich aufgezeichnet – autorisierter Repräsentant – privates Standing – nicht haftbar gemäß HJR 192 – Kreditor der CROWN CORPORATION – außerhalb BAR – alle Interaktionen im Handelsrecht:…auf Armeslänge (BlacksLaw 1st/ 2nd/ 7th) – ohne Präjudiz- alle Rechte vorbehalten – UCC # 1-103 und UCC # 1-308 – ohne Rekurs-souverän-kein Subjekt der Jurisdiktion- nicht inländisch – sämtliche Vertragsbeziehungen und Bezugnahmen im UCC-1 Financing Statement öffentlich gemacht.